Projekt Aufnahme

Wir vereinbaren einen Termin mit der Firma „EES Jäggi-Bigler AG“ zur Besichtigung des Hauses und des Dachs um danach eine definitive Offerte zu bekommen

Pünktlich fährt der EES Wagen vor und zwei sehr freundliche Mitarbeiter nehmen sich Zeit.
Sie suchen ein geeignetes Ort zur Montage des Wechselrichters und nehmen die Situation des Sicherungskasten und der EKZ Einspeisung auf.
Danach gehts aufs Dach wo zur Sicherheit nochmals ausgemessen wird.
Ein Hanergy Photo-Voltaik (PV) Panel misst 82*120 cm. Wir werden mit unseren projektierten 64 Panels also knapp 63 Quadratmeter belegen.

Alle Fragen werden sehr kompetent und zu unserer Zufriedenheit beantwortet.
Im Zusammenhang mit der Erneuerung des Boilers überlegen wir uns auch ein Solarpanel zur Warmwasseraudbereitung zu installieren.

Platz dazu hat es noch auf dem Dach und die benötigten Rohre können (wie auch die Stromleitungen der PV Anlage) aussen nach unten geführt werden.
Dann mittels Bohrung in den Heizungsraum, wo auch der SMA Wechselrichter installiert wird.

image

image

EES wird die Statusaufnahme nun an Hanergy weiterleiten, von wo wir als nächstes die definitive Offerte erwarten.

http://www.eesag.ch/